ISA Surflehrer 1 all-in

Nach Vollendung des Surflehrerkurses…

…bist du befugt um in vielen Surfschulen der Welt zu arbeiten und Anfänger zu unterrichten. Der Kurs besteht aus 2 Teilen: dem SLSA (Surf Coach Lifesaver Award – Rettungsschwimmer), erteilt durch die NARS und dem ISA (International Surfing Association) Level 1 Surflehrer Zertifikat. Beide sind anerkannt durch die ISA (International Surfing Association). Die Pura Vida Lodge organisiert den Kurs einmal im Jahr in Mimizan-Plage.

 

Location: Mimizan Plage, Frankreich

Mimizan und Umgebung sind für ihre Winterstürme bekannt die die Sandbänke in der Gegend ständig aufs neue formen und tolle Sandbänke hinterlassen, endlose Beachbreaks also! Neben dem Kurs probieren wir natürlich so viel wie möglich zu surfen. So bietet dir dieser Kurs die optimale Kombination zwischen selber surfen und dem Weiterentwickeln deiner Surf Lifeguard Karriere. Es wird sicher nicht langweilig, die Woche ist voll mit Surflehrertraining, erste Hilfe, Wiederbelebung, Prüfungen und selber Surfen, aber auch Chillen in der Pura Vida Surf Lodge kommt nicht zu kurz.

 

Teil 1: SLSA (Surf Coach Lifesaver Award / Rettungsschwimmer)

Der SLSA Kurs umfasst 40 Stunden und ist vorgeschriebener Teil der Surflehrerkurses. Der Kurs beginnt mit einem Fitnesstest. Dies bedeutet, dass du als Teilnehmer körperlich fit sein solltest. Neben Wiederbelebung und erster Hilfe lernst du verschiedene Rettungstechniken mit und ohne Rettungsboard. Die Prüfung am letzten Tag wird durch englische SLSA-Prüfer abgenommen.

 

Teil 2: ISA Level 1 Surflehrer

Die Vorraussetzungen für diesen Kurs sind die (erfolgreiche) Teilnahme am SLSA Rettungsschwimmer (Teil 1) und mindestens 2 Jahre Surferfahrung. Der zweite Teil des Surflehrerkurses dauert 3 Tage und beinhaltet sowohl Theorie, als auch Praxisunterricht. Der Kurs beinhaltet das Unterrichten von Anfänger, Unterrichtsmethodik und Sicherheit während des Unterrichts am Strand und im Wasser.

Im Laufe der Woche finden verschiedene Test statt:

  • Das Zeigen von minimal den folgenden Surffähigkeiten: Bottom Turn (frontside und backside), sicheres Surfen einer grünen Welle
  • Unterrichten einer Anfängersurfgruppe
  • Präsentation eines surfverwandten Themas (in Englisch)

Ein weiterer Teil ist ein 20stündiges Praktikum. Die Pura Vida Lodge kann beim Suchen eines Platzes helfen. Das Praktikum kann auch nach Vollendung des Kurses noch gemacht werden.

Nach erfolgreichem Beenden von Teil 1 und 2 bist du der stolze Besitzer einer Surflehrerlizenz der ISA und bekommst du deinen Lehrerschein. Alle zwei Jahre musst du ein Rettungsschwimmerupdate machen damit deine Lizenz gültig bleibt.

 

Mehr Informationen

Willst du noch mehr über den Kurs wissen? Dann mail uns an info@puravidalodge.com oder ruf Sven an unter: +33 6 109 56 909.

Highlights dieses Packets:

  • SLSA (Surf Coach Lifesaver Award / Rettungsschwimmer)
  • ISA Level 1 Surflehrer
  • Offizielle Prüfungen abgenommen durch Prüfer
  • Lizenz (nach erfolgreichem Abschluss Teil 1 & 2)
  • 7 Übernachtungen (Mehrbettzimmer)
  • 8x Frühstück
  • NICHT INKLUSIVE: ANREISE (FRAG UNS NACH DEN MÖGLICHKEITEN), MITTAG- & ABENDESSEN, KURTAXE (€ 7/WOCHE), VERSICHERUNGEN

Verfügbare Daten für dieses Packet

  • 27 April – 4 Mai 2019
  • 5 – 11 Oktober 2019
795 € Jetzt buchen!

Mehr Packete